Online Blackjack Strategie, Tipps und Hinweise

Wie können Sie Ihre Gewinnchancen beim Online-Blackjack optimieren? Dies ist eine Frage, die vor allem während der ersten Tage in der Wettbranche in den Köpfen jedes Spielers steckt. Blackjack ist eines der beliebtesten Casinospiele. Es hat einen sehr niedrigen Hausvorteil und ist damit das Spielerfreundlichste Spiel, das Sie in jedem Casino finden werden. Es gibt verschiedene Regeln, die die meisten Menschen übersehen, wenn sie schwere Verluste machen.

Es gibt einige Wahrheiten, die Sie beachten müssen, bevor Sie irgendeine Strategie ausprobieren. Zu Beginn ist Blackjack hauptsächlich ein Glücksspiel und keine Strategie kann 100% Effektivität garantieren. Jede Strategie, die in diesem Artikel diskutiert wird, basiert wiederum hauptsächlich auf Mathematik und Logik. Vertrauen Sie auf die Figuren und vergessen Sie die „Siegerrituale“, an die Sie denken. Aberglaube funktionieren nie im Glücksspiel und jeder, der dieser Route folgt, erfährt diese Tatsache, wenn es zu spät ist.

Die Grundregeln beim Online-Blackjack

blackjack strategieSobald Sie Ihre Wette mit Echtgeld platzieren, erhalten Sie normalerweise 2 Karten nach oben. Der Croupier bekommt auch eine Karte aufgedeckt. Wenn Ihre Karten insgesamt 21 sind, zum Beispiel A-K, haben Sie einen Blackjack und Sie erhalten eine Auszahlung von 3/2 Quoten auf Ihre Wette. Dies gilt jedoch nur dann, wenn der Dealer auch keinen Blackjack hat. Wenn das Gegenteil der Fall ist, das heißt, wenn der Dealer auch einen Blackjack hat, werden Sie gebunden haben (normalerweise wird das Drücken der Hand genannt) und was auch immer Sie als ursprünglichen Einsatz platziert haben, geht weiter zur nächsten Hand.

Wenn Sie den Blackjack am Anfang nicht bekommen, haben Sie nicht unbedingt verloren. Sie haben immer noch mehrere Möglichkeiten. Sie können sich entscheiden zu „stehen“, was bedeutet, dass Sie sich entschieden haben, keine weiteren Karten zu wählen. Das Spiel bewegt sich nun zum nächsten Spieler in der Schlange und dann zum Croupier. Sie können auch entscheiden, zu „schlagen“, was im Grunde genommen eine andere Karte auswählt, um Ihre Gesamtsumme auf den Wert von 21 zu bringen. Wenn Sie zwei gleichwertige Karten erhalten, können Sie sie teilen, den Einsatz verdoppeln und die Hände einzeln.

Das Hauptziel des Blackjack-Spiels ist es, die Summe des Dealers zu schlagen, ohne die Zahl 21 zu überschreiten. Im Spiel sollten alle Asse wie 1 behandelt werden, außer wenn sie mit 7, 8 und 9 kombiniert werden gleich 11. Zum Beispiel; A, 5 ist immer 6 während A, 9 ist 20. Eine weitere wichtige Sache, die Sie wissen sollten, ist, dass „Punkte insgesamt“ sich auf die Summe aller Karten bezieht, die Sie in Ihrer Hand haben und nicht nur die ersten 2. Daher; 8, 6 und A, 6 und 7 sollten alle wie 14 behandelt werden.

Wählen Sie das richtige Casino- und Blackjack-Spiel

Dies ist zweifellos der wichtigste Faktor und dennoch ignorieren die meisten Spieler es. Es gibt viele Casinos, die Online-Blackjack anbieten, und Sie sollten sich nicht mit einem zufrieden geben, der schlechte Dienste anbietet. Der Prozess der Auswahl des richtigen Casinos ist nicht so kompliziert, wie die meisten Leute es für richtig halten. Gehen Sie zu einem, der einen guten Ruf hat, großzügige, aber logische Boni und Promotions bietet und eine große Auswahl an Blackjack-Spielen bietet. Sie sollten bedenken, dass nicht alle Casinos vertrauenswürdig sind. Einige können Ihnen sogar den Zugang zu Ihren Gewinnen verweigern.

Wenn Sie entscheiden, welches Spiel Sie spielen möchten, gehen Sie zu dem Spiel mit dem niedrigsten Hausvorteil, besonders wenn Sie ein Amateur sind. Obwohl der Hausvorteil von Blackjack-Spielen relativ niedrig ist, ist es in den verschiedenen Varianten des Spiels normalerweise anders. Halten Sie sich von diesen Spielen mit mehr als einem Hausvorteil von 1% fern, wenn Sie überhaupt Geld verdienen und sich nicht nur unterhalten wollen. Sie sollten auch sicherstellen, dass das Spiel, mit dem Sie sich begnügen, das ist, was Sie von innen heraus wissen. Sobald Sie die erforderlichen Regeln zur Hand haben, wird es einfacher, verschiedene Strategien anzuwenden.

Was Sie mit verschiedenen Punkten insgesamt machen sollten

Wenn Sie ein Anfänger sind, gibt es mehrere Strategien, die Sie anwenden können. Wenn Ihre Gesamtpunkte irgendwo zwischen 3 und 11 liegen, sollten Sie treffen. Für eine Gesamtpunktzahl zwischen 12 und 16, wenn der Dealer über 6 ist, ansonsten stehen. 17-20 Punkte insgesamt Aufrufe für einen Stand. Wenn Sie A, 7 haben, sollten Sie nur einen Treffer erwägen, wenn der Gesamtwert des Dealers unter 8 liegt.

Strategien gesamtwert blackjackWenn Sie ein Zwischenspieler sind, ist die Strategie die gleiche wie die von den Anfängern, aber Sie können das Aufteilen in Betracht ziehen. Für alle Paare, außer wenn Sie 4s, 5s und 10s haben, zögern Sie nicht, sich zu trennen. Berücksichtigen Sie für alle 4er-Paare das Schlagen. Wenn Sie ein Paar 5er haben, drücken Sie, wenn der Dealer A oder 10 hat, andernfalls verdoppeln Sie. Sie sollten für die Stand-Option gehen, wo Sie ein Paar 10er haben.

Sobald Sie die Zwischenstufe erreicht haben, können Sie nun die Verdopplungsoption für die Punkte 9, 10 und 11 wählen. Wenn die Summe 9 ist, verdoppeln Sie, wenn der Geber insgesamt unter 7 liegt. Wenn Sie eine haben insgesamt 10, verdoppeln, wenn die Summe des Dealers weniger als 10 beträgt. Sie sollten immer verdoppeln, wenn die Gesamtpunktzahl 11 beträgt.

Tipps, die Sie beim Online-Blackjack beachten sollten

Online-Blackjack zu spielen ist eine Form des Glücksspiels und man sollte bedenken, dass die Wahrscheinlichkeit, zu gewinnen und zu verlieren, dieselbe ist. Aus diesem Grund wetten Sie nicht, was Sie nicht leisten können zu verlieren. Wetten Sie nicht, dass Geld für wichtige Aktivitäten wie Schulgebühren oder Miete verwendet wird. Auch wenn dies das einzige Geld in Ihrem Besitz ist und Sie mehr brauchen, ziehen Sie in Betracht, nicht zu wetten, oder Sie verlieren am Ende das Wenige, das Sie haben.

Wenn es darum geht, Online-Blackjack zu spielen, legen Sie eine Bankroll fest, bevor Sie sich an den Tisch setzen. Sobald Sie anfangen zu spielen, werden Sie höchstwahrscheinlich die Kontrolle über Ihren Kopf verlieren und Sie können sich nicht auf die finanziellen Entscheidungen verlassen, die Sie dort treffen. Sobald Sie Ihre Bankroll erschöpft haben, verlassen Sie den Tisch sofort.

Glücksspiels Blackjack